Einheit Der Welt Und Einheitswissenschaft [ePub]

by Gerhard Schlosser

Der erste Teil dieses Buches zeichnet die wissenschaftstheoretischen Auseinandersetzungen um den Reduktionismus ausgehend von den Positionen des Wiener Kreises bis heute nach, wobei sich das reduktionistische Programm als undurchfuhrbar erweist. Wie kann aber der Einheit der Welt Rechnung getragen werden, wenn eine Fulle von Disziplinen scheinbar beziehungslos nebeneinanderstehen? Diese Frage versucht der zweite Teil mit der Grundlegung einer Allgemeinen Systemtheorie zu beantworten. Mit der Einfuhrung eines allgemeinen Systembegriffs konnen Brucken zwischen den Disziplinen geschlagen werden, ohne die Existenzberechtigung verschiedener Disziplinen in Frage zu stellen."

12.10.2011

Download

FormatSourceLink
EPUBZippyShare
PDFRapidShare
TXTUploadCare
PDFFile-Upload
FB2FileStack
Back to Top